Einen langlebigen Komposter aus massiven Lärchenpfosten und hochwertigen Eisenverbindungen bekommen Sie nur bei SilberHolz. Holz im Garten steht für Natürlichkeit und Tradition.

Bio- und Grünabfall aus dem Hausgebrauch können Sie mit einem Komposter aus Holz selbst kompostieren – so wird bei richtiger Handhabung aus Ihrem Abfall ein hervorragendes Düngemittel und ein ausgezeichneter Bodenverbesserer. Durch die herausnehmbaren Schrägteile des Komposters von SilberHolz kann Kompost einfach und komfortabel entnommen werden.

Die Zimmerei SilberHolz baut aus Überzeugung stabile und langlebige Produkte. Aus diesem Grund werden auch Komposter aus massiven und langlebigen Lärchenpfosten gebaut. Die Front des Komposters aus Holz besteht jeweils aus einem beweglichen Fächer. Dieser Holzfächer ermöglicht Ihnen eine komfortable Entnahme und Bearbeitung des Kompostes, da die einzelnen Pfosten heraus genommen werden können.

Die entfernbaren Schrägteile liegen in Profileisen, welche exklusiv vom regionalen Schlosser für SilberHolz gefertigt werden. Die verzinkten U-Profile haben eine Öffnung auf der Unterseite, wodurch Staunässe verhindert und die Haltbarkeit der Hölzer erhöht wird.

Doppelkomposter mit zwei Kammern oder Dreifachkomposter mit drei aneinander geordneten Kammern perfektionieren das Kompostieren. Komposter von SilberHolz eignen sich als Bausatz bestens zur Selbstmontage.