Gestelle für Hängematten und Hängesessel von SilberHolz sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch günstig in der Anschaffung. Die Gestelle werden aus naturbelassenem, veredelten Lärchenholz gefertigt und sind, aufgrund dieses Baustoffes, langlebig und robust.

SilberHolz bietet zwei verschiedene Hängemattengestelle an: Ein fix und fertig Zusammengebautes aus Lärchenrundholz und ein Zerlegbares aus einer Kombination aus Lärchenrund- und Kantholz.

Das Hängemattengestell ‚Luba‘ ist aus kernfreiem, regionalen Lärchenrundholz gefertigt. Es eignet sich ideal für eine Einzelhängematte von Chico, welche ebenso über SilberHolz bestellt werden kann.

Das zerlegbare Hängemattengestell ‚Siho‘ ist aus kernfreiem Lärchenholz angefertigt. Dank der vom Schlosser produzierten Eisenschuhe ist die Länge variabel – so findet jede Hängematte, egal ob Einzel- oder Doppelhängematte, ihren Platz!

Hängematten für den kommunalen Bereich entsprechen der Ö-Norm EN 1176 für Spielgeräte und passen gut in jede Krabbelstube und in jeden Kindergarten.

Hängesessel können an einem extra für Hängesessel gefertigtes Gestell montiert werden, finden jedoch immer öfter ihren Platz auf einer Schaukel: Schaukelvergnügen für Erwachsene oder ein heimeliges Versteck für Kinder.